ueber hebammerei

Über Hebammerei

Nach zweijähriger Tätigkeit als Hebamme in der Universitätsklinik Würzburg, habe ich mich 2008 selbstständig gemacht und zusammen mit Kolleginnen (werdende) Mütter umfassend betreut: von Beginn der Schwangerschaft, über die (Haus-) Geburt und Nachsorge bis Ende der Stillzeit.

Nach kurzer Kinderpause arbeite ich seit Mai 2015 in der Rotkreuzklinik Wertheim im Schichtdienst. Dort werden jährlich ca. 350 Geburten betreut.

Zusätzlich biete ich Vorsorgeuntersuchungen sowie Wochenbettbetreuung an und begleite Sie während der Schwangerschaft und vorbereitend auf die Geburt mit Hypnose im Einzelsetting oder als Gruppenkurs.

Sie sind schwanger und suchen erfolglos eine Hebamme?

Um den Hebammenmangel sichtbar zu machen, hat der Deutsche Hebammenverband eine “Landkarte der Unterversorgung” initiiert, auf der Sie sich eintragen können unter: http://www.hebammenverband.de/landkarte